Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kinder auf Tour mit Puky

Bevor die Kleinsten aufs Fahrrad steigen, erlangen sie ihre erste Fahrtüchtigkeit mit dem Laufrad. Damit können Kleinkinder, sobald sie laufen gelernt haben, ihr Fahrgefühl schulen. Die schnelle Fortbewegung mit dem Laufrad macht Spaß, ist eine exzellente Gleichgewichtsübung und so ganz nebenbei lernen die Kleinen dabei auch noch das Lenken. Durch den kombinierten Bewegungsablauf von Laufen und Fahren bereitet ein Puky Laufrad optimal auf die spätere Fahrradkarriere vor. Der Name Puky steht fast schon als Synonym für kindgerechten Fahrzeugbau. Mehr lesen…

  1. 1
  2. 2

Puky macht Kinder mobil

Puky verspricht rollende Mobilität – von Anfang an. Schon die Allerkleinsten können sich auf Rädern fortbewegen, wenn das Fahrzeug entsprechend konstruiert ist. Ein Puky Laufrad erleichtert den kleinen Anfängern den Einstieg in die fahrende Fortbewegung. Mit dem Rutscher als erstem Fahrzeug funktioniert der Übergang vom Laufen zum Fahren wie von selbst. Sobald das Kind darauf Platz nimmt, fängt es automatisch mit den richtigen Beinbewegungen an – und los geht die Fahrt. Der Spaß ist von Beginn an inbegriffen. Und dass sie die Richtungsänderungen mit dem Lenker einleiten müssen, begreifen die kleinen Radler auch ganz schnell. Die Eltern können bei den ersten Fahrversuchen des Nachwuchses beruhigt zusehen, denn Puky garantiert den Fahranfängern einen hohen Qualitätsstandard beim Lernen. Die Konstruktion und Produktion des Puky Laufrades sind voll und ganz auf die Bedürfnisse der kleinen Fahrer abgestimmt. Die hochwertigen Materialien versprechen zudem eine lange Lebensdauer und einen hohen Wiederverkaufswert – denn dem ersten Fahrzeug entwachsen die Laufradfahrer schneller als den stolzen Eltern lieb ist, obwohl die Gefährte durch verstellbare Komponenten mitwachsen können. Und dann steht auch schon ein Roller als nächster fahrbarer Untersatz auf der Einkaufsliste.

Die Puky Laufrad Modelle

Der Hersteller Puky stellt eine breit gefächerte Auswahl an Lernfahrzeugen zur Verfügung. Die Fahrerfahrung fängt mit dem Puky Laufrad an, danach kann es mit dem klassischen Roller und dem ersten echten Kinderfahrrad weitergehen.

PUKYlino

  • Ergonomischer Sitz
  • Sicherheitslenkergriffe
  • Leise Laufräder
  • Stoßfeste Pulverlackierung

Wutsch

  • Ergonomischer Sitz mit Tragegriff
  • Pendelachse vorne zum Gleichgewichtstraining
  • Sicherheitslenkergriffe
  • Stoßfeste Pulverlackierung
  • Leise Laufräder

LR (verschiedene Ausführungen)

  • Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett
  • Spezieller Laufradsattel
  • Räder und Lenkung kugelgelagert
  • Sicherheitslenkergriffe
  • Sattel und Lenker höhenverstellbar
  • Stoßfeste Pulverlackierung
  • Lenkerpolster
  • Ständer
  • Kindgerechtes Bremssystem
  • Teilweise V-Brake hinten
  • Teilweise zweifarbige Alufelgen

Damit Sie Ihren kleinen Fahranfänger stets bestens geschützt ins Freie schicken können, bieten wir Ihnen außerdem Helme speziell für Kinder an. Auch die passende Kinderbekleidung zum Fahrradfahren bestellen Sie bei uns ganz einfach und bequem online.