Fahrradhosen

Bei Fahrradhosen streiten sich bekanntermaßen die Gemüter. Die einen halten nichts davon, die anderen schwören darauf. Insbesondere leidenschaftliche Hobby- sowie Profiradfahrer schätzen die vielen Vorteile von Fahrradhosen, insbesondere die gute Polsterung der Sitzknochen. Gerade auf langen Strecken ist eine gute Fahrradhose Gold wert. Doch weil jeder andere Ansprüche hat, gibt es eine große Auswahl dieser sportlichen Hosen. Wir von we cycle bieten Ihnen deshalb eine Vielfalt verschiedener Fahrradhosen an, ausschließlich von hochwertigen Marken, damit jeder die für sich perfekte findet. Wählen Sie zwischen verschiedenen Längen, Stilen, Farben und Trageweisen. Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter. Kontaktiere Sie dazu unseren Kundenservice oder besuchen Sie uns in unseren Ladengeschäften.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 14
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 14

Die passende Fahrradhose finden

Die speziellen Fahrradhosen für alle Drahtesel-Liebhaber gibt es in verschiedenen Längen, was wohl das ausschlaggebende Kriterium bei der Wahl ist. So kommt es vor allem auf den Einsatzzweck und die Temperaturen an, die Farbwahl ist dagegen Geschmackssache. Für Rennradfahrer sind andere Hosen empfehlenswert als für Mountainbiker oder Trekking-Radler. Und natürlich muss eine jede Fahrradhose gut sitzen, damit Sie auf längeren Strecken keine schmerzenden Sitzknochen bekommen.

Die richtige Länge

Kurze Fahrradhosen sind auch wie ihr Äquivalent für den Alltag für sommerliche Temperaturen geeignet. Im Winter besteht trotz der Bewegung und Anstrengung, die mit dem Fahrradfahren einhergehen, die Gefahr der Auskühlung. Deshalb sind in der kühlen beziehungsweise kalten Jahreszeit Dreiviertel- oder lange Fahrradhosen die richtige Wahl. Das Material hochwertiger Fahrradhosen, wie wir sie in unserem Online-Shop anbieten, ist atmungsaktiv. Schweiß wird also abtransportiert, die Körperwärme wird jedoch gehalten.

Der richtige Sitz

Fahrradhosen sitzen dann perfekt, wenn sie zum einen obenrum gut passen und nichts einschnürt und das Bündchen am Bein zum anderen nicht zu eng anliegt. Liegt der Bundabschluss bereits im entspannten Zustand sehr straff an, wählen Sie lieber eine Nummer größer. Unter Anstrengung werden die Beinmuskeln beim Fahrradfahren deutlich besser durchblutet und gewinnen dadurch etwas an Umfang. Wenn der Bund dann drückt, wird die Blutzufuhr eingeschränkt oder gar abgeschnürt. Zu locker sollte die Hose natürlich auch nicht sitzen, da sonst keinerlei wärmender Effekt vorhanden ist und die Hose beim sportlichen Radeln an der Haut reibt.

Das Fahrradhosen-Sortiment bei we cycle

Zu den renommierten Marken in der Welt der Fahrradhosen, die Sie in unserem Shop finden, zählen beispielsweise Cube, O’Neal, Scott, Mavic und viele mehr. Profitieren Sie von dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bei uns, egal für welches Produkt Sie sich entscheiden. Werfen Sie gern auch einen Blick in unsere Auswahl an Markenrädern und dem dazugehörigen Zubehör an Fahrradhelmen oder Fahrradhandschuhen. So sind Sie für Ihre nächste Rennrad- oder Trekkingtour bestens gerüstet. Und selbstverständlich zählen wir auch hier ausschließlich Markenware von Herstellern wie Scott, Cube, Bergamont und viele andere zu unserem Sortiment. Mit Leidenschaft für das Zweirad bieten wir unseren Kunden beste Qualität und höchste Funktionalität zu einem hervorragenden Preis an, ganz nach unserem Motto: Wir verkaufen, was wir fahren.